Bratapfelparfait mit Schokoladensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Bratapfelparfait::

  • 5 Äpfel (säuerlich)
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 1 EL Rosinen
  • 1 EL Mandelkerne (geschält)
  • 4 EL Rum
  • 5 EL Ahornsirup
  • 60 ml Weisswein
  • 20 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 80 g Zucker
  • 80 ml Apfelsaft
  • 200 ml Schlagobers
  • 4 EL Calvados
  • Schokoraspeln zum Bestreuen

Schokoschaumsauce::

  • 4 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 0.5 EL Kakaopulver
  • 200 ml Milch

1. Für das Bratapfel-Parfait bei 4 Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen. Äpfel auf ein Blech setzen und in die Öffnung 1/2 Zimtstange stecken. Rosinen und Mandelkerne dazu. Rum, 3 El Ahornsirup und Weisswein über die Äpfel gießen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad / 25-eine halbe Stunde rösten. Anschliessend alles zusammen durch die Flotte Lotte aufstreichen und auskühlen.

2. Überbleibsel. Äpfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen und in 1/2 cm Würfel schneiden. Butter in Bratpfanne zerrinnen lassen und die Apfelstücke kurz andünsten. Mit dem übrigen Ahornsirup löschen und zur Seite stellen. Abkühlen.

3. Eidotter mit Zucker über Wasserbad 4-5 min dicklich schlagen.

Jetzt von dem warmen Wasserbad nehmen und in einem Kochtopf über kaltem Wasserbad mit Rührbesen zirka 6-8 min abgekühlt aufschlagen. Schlagobers steif aufschlagen.

Bratapfelmus, kalte Apfelwürfel und Calvados unter die aufgeschlagene Menge rühren. Schlagobers nach und nach unterziehen.

Parfaitmasse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Auflaufform befüllen, mit Frischhaltefolie bedecken und für 6 Stunden in das Gefriergerät stellen.

4. Für die Schokoschaumsauce Eidotter mit Zucker, Kakaopulver und Milch über dem kochend heissem Wasserbad in 5 Min. kremig-dicklich schlagen.

5. Parfait aus der geben lösen, aus der Folie einschlagen und in 2 cm dicke Stückchen schneiden. Mit der Schokosauce anrichten und mit Schokoraspeln garnieren.

83/index. Html

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratapfelparfait mit Schokoladensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche