Blutorangen-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Scheiben Gelatine
  • 500 ml Blutorangen (Saft)
  • Süssstoff
  • 1 Orange, unbehandelt; Filets und Schale davon
  • 50 g Schlagobers

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Blutorangesaft mit Süssstoff durchrühren und leicht erwärmen. Die Geletine darin zerrinnen lassen.

Portionsschalen abgekühlt ausspülen und zur Hälfte mit der Orangen-Menge auffüllen. Etwas fest werden, dann die Orangenfilets darübergeben. Nun die übrige Menge darübergiessen. Erstarren.

Mit Schlagobers und Orangenschale garnieren.

Pro Einheit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blutorangen-Dessert

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.07.2013 um 21:53 Uhr

    Sind 10 Gelatine nicht etwas viel für die die Gesamtmenge?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche