Bananen-Kokos-Topfencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Bananen-Kokos-Topfencreme Kokosette in der trockenen Bratpfanne auf mittlerer Flamme rösten und auskühlen lassen.

Bananen von der Schale befreien, mit Zitronensaft, Honig, Topfen und Mineralwasser pürieren.

Kokosette unterziehen und die Bananen-Kokos-Topfencreme nach Geschmack mit Bananenstücken und Schokostreuseln verzieren.

Tipp

Wer möchte kann unter die Bananen-Kokos-Topfencreme noch etwas Kakao geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Bananen-Kokos-Topfencreme

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.05.2016 um 18:57 Uhr

    Muss man das Kokosette unbedingt rösten oder kann man es auch gleich so verwenden?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 13.05.2016 um 09:45 Uhr

      Liebe ingridS, durch das Rösten erhält das Kokosette noch mehr Aroma. Wenn Sie möchten, können Sie diesen Schritt aber auch weglassen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • ingridS
      ingridS kommentierte am 13.05.2016 um 12:07 Uhr

      Danke vielmals für die Information.

      Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 25.11.2015 um 09:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 23.09.2015 um 17:10 Uhr

    Schon gespeichert, muss ich demnächst unbedingt probieren :-)

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche