Zwiebelrostbraten

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Scheibe(n) Rostbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Öl
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Senf
  • etwas Wasser
  • 1 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In Öl goldgelb anrösten, salzen, abtropfen lassen. Die Hälfte der Zwiebel beiseite stellen.
  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen, in Mehl wenden und sofort von beiden Seiten in der Pfanne scharf anbraten.
  3. Mit etwas Wasser aufgießen, die Röstprodukte aufkochen lassen und samt dem Rostbraten alles in eine Kasserolle geben.
  4. Die Hälfte der Zwiebel hinzufügen und in ca. 20 Minuten weich dünsten.
  5. Das restliche Mehl mit der Butter verkneten, zu einer Kugel formen, in den Bratensaft rühren und gut verkochen lassen.
  6. Den Zwiebelrostbraten anrichten, mit knusprigen Zwiebelringen belegen.

Tipp

Zum Zwiebelrostbraten passen ganz klassisch Bratkartoffeln oder nach Wahl auch andere Beilagen.

  • Anzahl Zugriffe: 9312
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwiebelrostbraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Zwiebelrostbraten

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.01.2018 um 10:19 Uhr

    ich mache immer extra viel Zwiebeln dazu, Fleisch nicht zuviel anbraten, sonst wird es hart

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 03.11.2015 um 10:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 18.07.2015 um 12:57 Uhr

    Super!

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 04.06.2015 um 13:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 06.03.2015 um 08:18 Uhr

    mhmm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebelrostbraten