Zwiebel-Käse-Kuchen

koema koema

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwiebel-Käse-Kuchen Zwiebel in Ringe schneiden und in etwas Öl andünsten. Mit dem aufgetauten Blätterteig eine passende gefettete Backform auslegen und einen 3 cm Rand hochziehen.
  2. Milch mit den Eiern versprudeln, den geriebenen Käse, die Zwiebel und die Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Blätterteig damit ausgießen und den Zwiebel-Käse-Kuchen bei 220° ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie den Zwiebel-Käse-Kuchen mit einem frischem grünen Salat. Wer es gerne sehr kräftig mag, kann den Kuchen zur Abwechslung auch mit Gorgonzola zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2658
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Zwiebel-Käse-Kuchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 25.03.2015 um 15:57 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.06.2014 um 16:54 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebel-Käse-Kuchen