Zürcher Geschnetzeltes

Zutaten

  • 4 EL Zwiebeln abgeschält
  • 160 g Champignons
  • 500 g Kalbsschnitzelfleisch
  • Pfeffer
  • Salz frisch aus der Mühle
  • 2 EL Erdnussöl
  • 3 EL Butter
  • 200 ml Weisswein (Schweiz)
  • 400 ml Rahm
  • Zitrone (Saft)
  • 1 Bund Blattpetersilie (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch in zarte Streifen schneiden (circa 3 cm). Das Geschnetzelte mit Pfeffer und Salz aus der Mühle würzen und in zwei Portionen teilen. Eine große Bratpfanne mit der Hälfte des Erdnussöles sehr gut erhitzen, einen Teil des Fleisches einfüllen und kurz anbraten. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen, warm stellen. Mit dem übrigen Fleisch ebenso verfahren. In derselben Bratpfanne die Butter erhitzen, die Zwiebeln beifügen und weichdünsten. Die in Scheibchen geschnittenen Champignons hinzfügen, Weißwein aufgießen und zur Hälfte reduzieren. Den Bratensaft von dem Fleisch und den Rahm hinzfügen und alles zusammen zur gewünschten Konsistenz machen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Das Fleisch in die Sauce Form, erhitzen (nicht mehr machen) und vorsichtig durchrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 1773
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zürcher Geschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zürcher Geschnetzeltes