Zuckerfreie Avocadokekse

Zubereitung

  1. Für zuckerfreie Avocadokekse zunächst die Zitrone auspressen und 1 EL Chia-Samen beimengen.
  2. In einem Mixer Rosinen, Avocado und Hälfte der Haferflocken kurz grob zerkleinern. Alle Zutaten durchrühren.
  3. Mit 2 Löffeln jeweils "Kleckse" auf ein Backblech geben und Kekse formen. Zuckerfreie Avocadokekse im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Zuckerfreie Avocadokekse sind sehr variabel - das Rezept kann mit sooo vielen Zutaten ergänzt oder individuell abgeändert werden. Natürlich kann auch Zucker und dergleichen beigemengt werden. Aber das Rezept bietet auch ohne Zucker mal eine tolle Alternative!

  • Anzahl Zugriffe: 5316
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zuckerfreie Avocadokekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Zuckerfreie Avocadokekse

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 22.02.2017 um 17:23 Uhr

    Schmecken sicher auch mit gemahlenen Nüssen oder Mandeln.

    Antworten
  2. dorli58
    dorli58 kommentierte am 02.08.2016 um 13:57 Uhr

    Werde das mit Dörrzwetschken probieren, da ich keine Rosinen mag

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zuckerfreie Avocadokekse