Zucchinipuffer

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchinipuffer die Zucchini schälen, grob raspeln, einsalzen und dann das Wasser herausdrücken. Zwiebel, Petersilie und Dill klein schneiden und mit allen Zutaten gut vermengen.
  2. Die Masse esslöffelweise in das heisse Öl der Bratpfanne geben und flachdrücken. Beide Seiten goldgelb anbraten. Kalt mit Knoblauchjoghurt zu Tisch bringen.

Tipp

Die Zucchinipuffer schmecken auch warm genossen.

  • Anzahl Zugriffe: 5010
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinipuffer

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zucchinipuffer

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 22.03.2017 um 21:11 Uhr

    Wir essen diese als Hauptspeise eigentlich immer warm mit einer Dipsauce.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinipuffer