Zucchinicremesuppe mit Brotwürfeln

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchinicremesuppe die Zucchini in grobe Stücke schneiden. Mehl in Butter hell anschwitzen, mit Wein und Suppe aufgießen und aufkochen, dabei immer wieder umrühren.
  2. Zucchini und Schlagobers zugeben und die Suppe bei milder Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Danach mit einem Stabmixer die Suppe gut durchmixen.
  3. Das Toastbrot in 1/2 cm große Stücke schneiden und in heißem Öl goldgelb backen und dabei öfter schwenken. Herausheben und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Zitronensaft würzen und vom Herd nehmen. Thymian dazugeben und nochmal alles gut durchrühren.
  5. Zum Schluss noch einmal kurz aufkochen lassen und mit den Brotwürfeln servieren.

Tipp

Die Zucchinicremesuppe kann auch mit Kokosmilch, anstatt mit Schlagobers zubereitet werden. Das ergibt einen besonders feinen Geschmack.

  • Anzahl Zugriffe: 4868
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinicremesuppe mit Brotwürfeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchinicremesuppe mit Brotwürfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinicremesuppe mit Brotwürfeln