Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Zitroneneis mit Maracuja

Zutaten

Portionen: 4

Für das Eis:

  • 100 ml Läuterzucker (Zuckersirup)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 300 g Naturjoghurt
  • 100 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Zitroneneis mit Maracuja zunächst alle Zutaten für das Eis vermischen, gut durchrühren und für mehrere Stunden einfrieren. Regelmäßig, am besten alle 30 Minuten, umrühren. Wer eine Eismaschine hat, kann das Eis auch darin zubereiten (laut Herstellerangabe).
  2. Kurz vor dem Servieren die Maracujas halbieren und die Kerne auskratzen. Mit dem Honig vermischen.
  3. Je eine Kugel Eis in eine Maracujahälfte füllen und ein paar Kerne darübergeben. Das Zitroneneis mit Maracuja sofort servieren.

Tipp

Das Zitroneneis mit Maracuja als Dessert oder zu Kuchen oder Crumble servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5817
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zitroneneis mit Maracuja

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zitroneneis mit Maracuja

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 07.09.2017 um 17:24 Uhr

    Sehr erfrischend und auch durstlöschend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zitroneneis mit Maracuja