Zimtkugerln

Zutaten

  • 120 g Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 260 g Staubzucker (gesiebt)
  • 400 g Haselnüsse (geröstet, gemahlen)
  • 2 TL Zimt (gemahlener)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zimtkugerln Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Den gesiebten Staubzucker langsam unterschlagen. 40 g von dieser Masse wegnehmen und in einen Spritzbeutel füllen.
  2. In den restlichen Schnee die mit Zimt gemischten Haselnüsse unterrühren. Mit feuchten Fingern kleine Kugerln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  3. In die Mitte eine Vertiefung drücken. in diese Vertiefung Eiklarmasse spritzen bei 100 °C Ober und Unterhitze ca. 45 Minuten mehr trocknen als backen.

Tipp

Anstatt mit Haselnüssen kann man die Zimtkugerln auch mit anderen geriebenen Nüssen machen.

  • Anzahl Zugriffe: 2563
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zimtkugerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zimtkugerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zimtkugerln