Zander mit Krabbenmayonnaise

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Zander waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft marinieren, salzen und mit Paprika bestreuen. Beidseitig in Mehl wenden.
  2. Die Butter erhitzen und den Zander beidseitig zu goldgelber Farbe anbraten. 5-7 Minuten bei 150 Grad im Backrohr durchziehen lassen.
  3. Die Mayonnaise mit Ketchup, saurem Rahm, Salz, Pfeffer und Worchestersauce vermengen und die gut abgetropften Krabben vorsichtig untermengen.
  4. Den Zander mit der Krabbenmayonnaise und Bratkartoffeln anrichten und servieren.

Tipp

Dazu passt ein grüner Salat. Wenn Sie keine Krabbenmayonnaise mögen, passt zum Beispiel auch Aioli oder einfach Kräuterbutter dazu!

Machen Sie die Mayonnaise doch gleich selbst!
Zum Mayonnaise Rezept geht's hier lang!

  • Anzahl Zugriffe: 3393
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zander mit Krabbenmayonnaise

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zander mit Krabbenmayonnaise

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 15.06.2016 um 20:37 Uhr

    Statt scharfen Ketchup lieber feine Chili.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zander mit Krabbenmayonnaise