Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Zander im Speck gegrillt

Zubereitung

  1. Für den Zander im Speck gegrillt zunächst Zander filetieren, Bauchlappen herausschneiden, die Haut abziehen, die Filets auf allen Seiten gut mit Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer und Olivenöl würzen und mit Blattspinat belegen.
  2. Die Speckscheiben nebeneinander auflegen, die Zanderfilets darauflegen und die Speckscheiben darüber einschlagen.
  3. Den Zander auf den gut geölten Grillrost legen und in dem auf 220 °C aufgeheizten Grill ca. 2 Minuten pro Seite angrillen, am besten mit einer Backschaufel vorsichtig wenden. Anschließend Zander im Speck indirekt 8–10 Minuten fertig grillen.

Tipp

Die Zanderfilets können auch in Rohschinken mit Salbei eingeschlagen werden. Wenn einmal etwas von den Zander im Speck gegrillt übrig bleibt: Zanderfilet kalt in 2 cm breite Streifen schneiden und in Fischfond oder einer aufgeschlagenen warmen Fischsauce warm servieren.

Grilltemperatur: 220 °C
Grillzeit: 12–14 Minuten
Kerntemperatur: 62 °C
Grillmethode: direkt angrillen, indirekt fertig grillen

  • Anzahl Zugriffe: 7196
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zander im Speck gegrillt

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Zander im Speck gegrillt

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 28.05.2016 um 03:47 Uhr

    mit einem tollen Kartenschinken oder Schwarzwälder Räucherschinken ..auch ein sehr feiner Genuss

    Antworten
  2. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 20.05.2016 um 12:26 Uhr

    Ich werde es einfach in der Pfanne machen. Wenn der Speck knusprig ist, ist der Fisch sicher noch zart

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 26.12.2015 um 22:37 Uhr

    fisch ist immer gut

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 01.12.2015 um 21:31 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 31.10.2015 um 08:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zander im Speck gegrillt