Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Winterliches Müsli

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Joghurt (laktosefrei)
  • 4 EL Haselnüsse (gehackt)
  • 4 EL Walnüsse (gehackt)
  • 4 EL Mandeln (gehackt)
  • 4 Spekulatius (Kekse)
  • 3 TL Spekulatiusgewürz
  • 4 EL Rote Grütze
  • 4 Spekulatius (Kekse, zum Dekorieren)
  • Zimt (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das winterliche Müsli die gehackten Nüsse und jeweils einen zerbröselten Spekulatiuskeks pro Portion auf 4 Schüsseln verteilen.
  2. Joghurt mit dem Spekulatiusgewürz vermengen. Rote Grütze auf die gehackten Nüsse verteilen und mit dem Joghurt auffüllen.
  3. Das winterliche Müsli mit einem Spekulatius und etwas Zimt garnieren.

Tipp

Das winterliche Müsli schmeckt auch sehr gut mit Zwetschkenröster.

  • Anzahl Zugriffe: 1869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Winterliches Müsli

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 03.03.2016 um 16:36 Uhr

    Gibt es eigentlich in jedem gut sortierten Supermarkt.

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 03.03.2016 um 16:18 Uhr

    Woher bekommt man Spekulatiusgewürz?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Winterliches Müsli