Wildspießchen

Zubereitung

  1. Für die Wildspießchen das Fleisch sowie Lardo, Paprika und Zwiebel in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Die Champignons im Ganzen lassen.
  3. Alle Zutaten abwechselnd auf Holzspießchen stecken.
  4. Mit Pfeffer würzen, leicht salzen und mit gerebeltem Zitronenthymian bestreuen.
  5. In einer Grillpfanne Olivenöl erhitzen, die Spießchen von allen Seiten insgesamt ca. 5 Minuten grillen.

Tipp

Dazu passt sehr gut z. B. Cumberlandsauce und knuspriges Baguette.

  • Anzahl Zugriffe: 11692
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Wildspießchen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 24.06.2017 um 16:14 Uhr

    Auch auf dem offenen Grill bei einem Grillabend sehr gut angekommen

    Antworten
  2. marwin
    marwin kommentierte am 01.10.2021 um 11:42 Uhr

    ist auch mit anderem Wildfleisch sehr gut

    Antworten
  3. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 05.04.2021 um 11:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 20.06.2018 um 04:26 Uhr

    eine Gaumenfreude

    Antworten
  5. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 22.10.2016 um 10:42 Uhr

    Ich würze die Spieße mit Orangenpfeffer und bestreiche sie mit Honig. Das karamellisiert dann etwas und bringt zusätzlichen Geschmack.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wildspießchen