Rahmreisfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Hühnerbrust
  • 400 g Reis
  • 2 Stk. Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 100 g Karotten (oder gelbe Rüben, klein gewürfelt)
  • 100 g Knollensellerie (klein gewürfelt)
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 3 TL Paprikapulver
  • 1 Stk. Lorbeeblatt
  • 100 g Creme fraiche
  • Salz
  • 2 EL Butterschmalz (oder anderes Fett)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rahmreisfleisch die Zwiebel im Fett andünsten, das gewürfelte Fleisch dazugeben und gut durchrösten. Dann das gewürfelte Wurzelgemüse und den Knoblauch noch kurz mitrösten.
  2. Vom Herd nehmen und mit Paprikapulver stauben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Aufkochen lassen und den Reis, sowie das Lorbeerblatt dazugeben.
  3. Ca. 15 Minuten langsam kochen lassen. Sobald der Reis weich ist Creme fraiche unterrühren und abschmecken. Mit Salat servieren.

Tipp

Statt der Hühnerbrust kann man auch anderes Fleisch für das Rahmreisfleisch verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1931
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Rahmreisfleisch

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 30.11.2015 um 17:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. sabi
    sabi kommentierte am 07.11.2014 um 14:47 Uhr

    liebe redaktion, beim durchlesen ist mir gerade aufgefallen, dass mir ein tippfehler unterlaufen ist. ich nehme immer nur 400 gramm reis, hab aber irrtümlich 5oo gramm eingetippt. wäre super wenn ihr das berichtigen könntet.

    Antworten
    • kanelbullar
      kanelbullar kommentierte am 11.11.2014 um 08:06 Uhr

      Liebe Sabi! Danke für den Hinweis! Wir haben das bereits berichtigt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rahmreisfleisch