Weihnachtliche Keks-Pops

Ein perfektes Mitbringsel zur Weihnachtszeit!

Zutaten

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer, süßer Mürbteig 300 g
  • 100 g Schokolade (geschmolzen)
  • Zuckerperlen (oder Streusel zum Verzieren)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Zubereitung

  1. Für die Weihnachtliche Keks-Pops den Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig laut Packungsanleitung vorbereiten und mit weihnachtlichen Keksausstechern unterschiedliche Motive aus dem Teig ausstechen.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 6 – 8 Minuten backen. In die noch heißen Kekse Holzspießchen stecken und auskühlen lassen.
  3. Die geschmolzene und leicht überkühlte Schokolade in Spritzbeutel füllen und auf die Kekse spritzen. Die Weihnachtlichen Keks-Pops mit Zuckerperlen oder Streuseln verzieren.

Tipp

Besonders hübsch sehen die Weihnachtliche Keks-Pops aus, wenn Sie rund um ein weihnachtliches Gesteck arrangiert werden. 

  • Anzahl Zugriffe: 9928
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Weihnachtliche Keks-Pops

  1. marwin
    marwin kommentierte am 27.12.2021 um 09:45 Uhr

    die sind auch eine schöne weihnachtliche Deko

    Antworten
  2. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 05.11.2017 um 12:15 Uhr

    Ich finde das mit den Spießen ist eine süße Idee, aber ich würde dann wohl doch eher selbstgemachte Kekse bevorzugen!

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 17.01.2016 um 14:23 Uhr

    Wie viele Portionen sind das?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 18.01.2016 um 15:28 Uhr

      Liebe Leila87, das variiert je nachdem, wie groß die Keksausstecher sind, die Sie verwenden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. aerofit
    aerofit kommentierte am 25.12.2015 um 11:36 Uhr

    Das geht schnell!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtliche Keks-Pops