Faschierte Steaks

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Semmel in Rotwein einweichen und ausdrücken. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anrösten. Alles zusammen mit Tatar, Ei, Peperonischote und Tomaten gut vermischen. Mit Rosmarin, Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen und zu einem Teig kneten. Steaks daraus formen und, mit Öl bepinselt, im Backofen oder am Holzkohlegrill ca. 25 Minuten grillen.

  • Anzahl Zugriffe: 22487
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Faschierte Steaks

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 11.03.2017 um 13:21 Uhr

    Also mir schmecken sie ohne die eingeweichten Semmeln besser. Wenn Semmeln drin sind erinnert es mich immer an ein Fleischlaberl aber nicht an Steaks!

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 06.10.2015 um 15:35 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 13.07.2015 um 07:03 Uhr

    genial

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 02.06.2015 um 12:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 25.05.2015 um 07:43 Uhr

    Top

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschierte Steaks