Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Heringschmausplatte

Zutaten

Für die Mayonaise:

Für die Heringschmausplatte:

  • 2 Stk. Salzheringsfilet
  • 2 Stk. Äpfel
  • 1 Erbsen/Karotten
  • 5 Stk. Kartoffeln (gekocht)
  • 4 Stk. Gurkerl

Zum Garnieren:

  • 1 Sardellenfilets
  • 1 Sardinen
  • 1 Tomatenfisch
  • Gurkerl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Heringschmausplatte die Mayonaise herstellen.
  2. Die Salzheringe fein faschieren.
  3. Äpfel, Gurkerl und Kartoffeln in kleine Würfeln schneiden.
  4. Alles zusammen mit den Erbsen und Karotten unter die Mayonaise mischen.
  5. Am besten ein paar Stunden stehen lassen und danach noch einmal durchrühren.
  6. Die Masse auf einer Platte anrichten und mit den Sardellenfilets, Sardinen, Tomatenfisch und Gurkerln nett verzieren.

Tipp

Dazu am Besten Baguett oder Weißbrot reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 14206
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Heringschmausplatte

  1. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 26.02.2018 um 08:31 Uhr

    Hab auch höhnen noch dazu gegeben

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 01.03.2017 um 14:25 Uhr

    Anstatt Kartoffeln habe ich Bohnen genommen.

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 20.09.2015 um 20:19 Uhr

    So wie ich es mag.

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 25.08.2015 um 10:55 Uhr

    nächste Fastenzeit kommt bestimmt

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 28.05.2015 um 06:04 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heringschmausplatte