Victoria Sponge Cake

Zutaten

Portionen: 12

Für den Victoria Sponge Cake:

  • 200 g Butter (weich)
  • 190 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1/2 Stk. Bio-Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Stärkemehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2-3 EL Milch
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Für die Erdbeer Scones:

  • 225 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 150 ml Milch
  • Mehl (zum Arbeiten)
  • Öl (für das Backblech)
  • Clotted Cream (zum Füllen)
  • Erdbeermarmelade (zum Füllen)

Für die Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Victoria Sponge Cake den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Teig die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren. Die Eier nach und nach hinzufügen und alles zu einer homogenen Schaummasse aufschlagen. Die Zitronenschale unterrühren. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben und mit der Milch unterrühren.
  3. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Ofen 40-50 Minuten auf der mittleren Schiene backen (Stäbchenprobe machen!). Falls er zu stark bräunt, rechtzeitig mit Alufolie abdecken. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung das Schlagobers steif schlagen und den Vanillezucker unterrühren. Den Sponge Cake einmal waagrecht halbieren, sodass sich zwei Böden ergeben. Den unteren Boden mit Waldbeermarmelade bestreichen.
  5. Das Schlagobers in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Schlagobersrosetten auf den Rand des Bodens spritzen. Das übrige Schlagobers in der Mitte verteilen.
  6. Den oberen Boden auf der Schnittfläche aufsetzen und den Victoria Sponge Cake mit Staubzucker bestäubt servieren.
  7. Zu einer richtigen Teeparty gehören auch Scones.
  8. Für die Erdbeer Scones das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker in eine Rührschüssel geben und vermischen. Die Butter in Stücken zugeben und mit den Fingerspitzen zu Bröseln verarbeiten. Die Milch eingießen und unterrühren.
  9. Die Masse auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Mehl oder Milch zufügen, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.
    Den Ofen auf 200 °C Unter- und Oberhitze vorheizen.
  10. Den Teig mit der Hand flach drücken (ca. 1,5 cm dick) und Kreise (Durchmesser ca. 6 cm) ausstechen. Auf ein geöltes Backblech legen. Die Teigreste zusammenballen (nicht kneten!), wieder flach drücken und übrige Scones ausstechen.
  11. Alle Scones auf das Blech legen und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Die Erdbeer Scones nach Belieben mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade gefüllt servieren.

Tipp

Statt der Waldbeermarmelade können Sie für den Victoria Sponge Cake auch eine andere Marmelade nach Wahl verwenden.

Anstatt mit Clotted Cream können Sie die Scones auch mit cremig gerührtem Frischkäse füllen. Ein Rezept für selbst gemachte Clotted Cream finden Sie HIER.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Sie haben das richtige Rezept gefunden! Hier geht's zu Ihren wohlverdienten Extra-Herzen

  • Anzahl Zugriffe: 17048
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Victoria Sponge Cake

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Victoria Sponge Cake

  1. APoisinger/ichkoche.at
    APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 15.05.2018 um 10:16 Uhr

    Lieber mikes, liebe karinspoerk, danke für den Hinweis. Wir haben die Zutatenliste korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

    Antworten
  2. mikes
    mikes kommentierte am 05.05.2018 um 05:49 Uhr

    Mehl??

    Antworten
  3. karinspoerk
    karinspoerk kommentierte am 04.05.2018 um 12:28 Uhr

    Beim Victoria Sponge Cake fehlt da nicht das Mehl??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Victoria Sponge Cake