Vegetarisches Chili

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für ein vegetarisches Chili Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und pressen. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch andünsten.
  2. Tomaten, Sellerie und Paprika würfeln und gemeinsam mit Bohnen, Chili und Mais hinzufügen. Mit Kümmel, Salz, Pfeffer, Koriander und Zimt würzen.
  3. 40 Minuten weiterköcheln lassen, hin und wieder umrühren. Vegetarisches Chili mit frischem Brot servieren.

Tipp

Wer mag probiert als Variante einmal ein vegetarisches Chili mit mariniertem oder geräuchertem Tofu.

  • Anzahl Zugriffe: 7915
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Vegetarisches Chili

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 30.03.2016 um 17:09 Uhr

    Wir haben statt der Sellerie ein wenig Karotte genommen und mehr Bohnen. Sehr gut!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 01.02.2014 um 10:28 Uhr

    Es muß ja wirklich nicht immer Fleisch sein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vegetarisches Chili