Mürbteig mit Zimt

Zutaten

Portionen: 1

  • 280 g Mehl (glattes)
  • 250 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 3 Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Mehl mit Butter vermengen und mit Zucker, Dottern, Salz und Zimt rasch zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und Stunde kühl rasten lassen.
  2. Zwischen Folie 3 mm dick ausrollen und beliebige Formen ausstechen.

Tipp

Der Mürbteig ist auch mit Lebkuchengewürz oder anderen winterlichen Gewürzen sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 2213
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mürbteig mit Zimt

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Mürbteig mit Zimt

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 31.08.2019 um 23:19 Uhr

    Unbedingt mit Butter den Teig machen und mit Lebkuchengewürz ist es auch sehr lecker.

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 21.12.2016 um 11:51 Uhr

    Besser gelings - zuerst die trocknen Zutaten vermischen und dann die Butter reinmengen! :)

    Antworten
  3. 200x
    200x kommentierte am 20.12.2016 um 21:54 Uhr

    kleiner tipp: mit kalter butter / margarine arbeiten (nicht mit zimmerwarmer).

    Antworten
    • Thekla
      Thekla kommentierte am 21.12.2016 um 08:16 Uhr

      Hier steht doch nirgends zimmerwarm

      Antworten
    • 200x
      200x kommentierte am 21.12.2016 um 18:24 Uhr

      war nur als tipp gemeint für den fall, dass sich jemand unsicher ist, ob kalte butter oder zimmerwarme verwendet werden soll (denn einige mehlspeisen gelingen besser mit zimmerwarmer, andere mit kalter). im text selbst steht selbstverständlich nirgends zimmerwarm.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mürbteig mit Zimt