Vegane Spaghetti Bolognese

Anzahl Zugriffe: 36.998

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Für die vegane Spaghetti Bolognese das Sojagranulat 10 Minuten in der Gemüsesuppe und der Sojasauce einweichen.
  2. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Tomaten klein schneiden Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.
  3. Sojagranulat abgießen und leicht auspressen. Knoblauch und Sojagranulat in die Pfanne geben und kurz mit anrösten.
  4. Tomaten hinzufügen und mit Tomatensauce aufgießen. Mit italienischen Kräutern würzen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die veganen Spaghetti Bolognese anrichten.

Tipp

Vegetarier können noch etwas Parmesan über die Spaghetti Bolognese streuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Vegane Spaghetti Bolognese“

  1. Werner Minarik
    Werner Minarik — 7.1.2016 um 09:55 Uhr

    das wird heute gekocht

  2. koche
    koche — 16.8.2015 um 10:41 Uhr

    super

  3. Francey
    Francey — 28.3.2015 um 04:23 Uhr

    lecker

  4. yoyama
    yoyama — 3.1.2015 um 18:24 Uhr

    klingt gut !

  5. chrimarie
    chrimarie — 15.10.2014 um 13:58 Uhr

    sehr gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Vegane Spaghetti Bolognese