Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Topfen-Walnuss-Aufstrich

Zubereitung

  1. Für den Topfen-Walnuss-Aufstrich die Butter auf Zimmertemperatur bringen. Danach schaumig rühren.  Topfen beigeben, glatt rühren und nach Geschmack würzen.
  2. Zum Schluss Sauerrahm, Nüsse und Kren unter den Topfen-Walnuss-Aufstrich rmengen.

Tipp

Der Topfen-Walnuss-Aufstrich kann beliebig nach Schärfevorlieben mit mehr oder weniger Kren gemacht werden

  • Anzahl Zugriffe: 29283
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Topfen-Walnuss-Aufstrich

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 08.03.2019 um 18:19 Uhr

    Ich liebe Topfenaufstriche in jeder Form, aber mich stört immer, dass er am nächsten Tag in der Molke schwimmt. Deshalb lasse ich ihn immer einige Zeit in einem Sieb abrinnen, bevor ich ihn verarbeite.

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 25.09.2018 um 10:01 Uhr

    ein geriebener apfel passt auch noch sehr gut dazu

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 25.09.2018 um 09:59 Uhr

    habe noch etw. petersilie dazugegeben - passt gut

    Antworten
  4. Babsifred
    Babsifred kommentierte am 13.11.2017 um 15:03 Uhr

    Hab ich ausprobiert,find ihn aber nicht sooooo aufregend

    Antworten
  5. Huma
    Huma kommentierte am 26.05.2017 um 10:11 Uhr

    Eine gute Abwechslung zu den gängigen Aufstrichen wie Eiaufstrich, Liptauer usw.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfen-Walnuss-Aufstrich