Tomaten-Salbei Couscous

Zubereitung

  1. Zunächst den Couscous mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen.
  2. Währenddessen den Knoblauch klein hacken und in 1 Esslöffel des Öls der getrockneten Tomaten anbraten.
  3. Den Salbei hinzugeben sowie die klein geschnittenen getrockneten Tomaten. Zu guter Letzt die kirschtomaten in Hälften schneiden und dazugeben.
  4. Den fertigen Couscous hinzugeben, alles gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Statt Salbei passen auch andere Kräuter, wie Basilikum, Thymian, etc.. dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 4007
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tomaten-Salbei Couscous

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Tomaten-Salbei Couscous

  1. retire
    retire kommentierte am 16.03.2016 um 12:30 Uhr

    20 Stk Salbeiblätter ist aber sehr viel... schreibfehler ??

    Antworten
    • cramschi
      cramschi kommentierte am 16.03.2016 um 13:16 Uhr

      nein war wirklich so gemeint, ich verwende sehr gerne viel Salbei und durch das Anbraten verliert er ein wenig den intensiven Geschmack, aber bei den 20 sind auch die ganz kleinen dabei (s. Foto) :)

      Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 08.10.2015 um 14:11 Uhr

    sieht gut aus !

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 07.10.2015 um 15:27 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  4. dan27
    dan27 kommentierte am 05.10.2015 um 22:17 Uhr

    Lecker.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomaten-Salbei Couscous