Buddha Bowl mit Couscous und Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Buddha Bowl mit Couscous und Feta die Wachteleier in 3 Minuten hart kochen. Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.

Radieschen, Sellerie und Avocado in Scheiben schneiden, die Cocktailtomaten halbieren. Rucola waschen.

Für das Dressing Olivenöl, Balsamicoessig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.

Den Rucola in eine Schüssel geben. Couscous, Gemüse und die Eier darauf verteilen. Das Dressing darüber geben und den Feta über die fertige Buddha Bowl mit Couscous und Feta bröseln.

Tipp

Je nach Geschmack können Sie auch noch Pinienkerne oder Oliven zur Buddha Bowl mit Couscous und Feta hinzufügen.

Anstelle der Wachteleier können Sie natürlich auch normale, in Spalten geschnittene Hühnereier verwenden.

Eine Frage an unsere User:
Welche Zutat darf Ihrer Meinung nach in keiner Buddha Bowl fehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
38 39 12

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare17

Buddha Bowl mit Couscous und Feta

  1. gruenspan
    gruenspan kommentierte am 25.05.2017 um 16:19 Uhr

    Koriander

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 24.05.2017 um 10:07 Uhr

    Kräuter aus dem Garten

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 25.10.2017 um 16:18 Uhr

    Eisbergsalat

    Antworten
  4. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 18.09.2017 um 09:17 Uhr

    frisches Gemüse und Kräuter.

    Antworten
  5. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 13.08.2017 um 00:16 Uhr

    Dressing, Avocado

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche