Zwiebelhuhn

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Hühnerfilets (ca. 250 g)
  • 1 Becher Schlagobers (250 ml)
  • 1 Becher Wasser
  • 1 Pkg. Zwiebelsuppe
  • etwas Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 3 EL Öl

:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Zwiebelhuhn eine Backofenform ausfetten. Hühnerfilets in Schnitzel schneiden und in etwas Öl anbraten. In die Backform legen.
  2. Bratrückstand mit Wasser und Schlagobers loskochen, salzen und pfeffern. Die Zwiebelsuppe dazugeben, aufkochen und das Ganze über die angebratenen Hühnerteile leeren. Das Zwiebelhuhn im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 25 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie zum Zwiebelhuhn frischen, knackigen Blattsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 7539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Zwiebelhuhn

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 16.10.2015 um 15:36 Uhr

    interessantes Rezept!

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 17.08.2015 um 08:14 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. kleh
    kleh kommentierte am 20.02.2015 um 11:59 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 20.02.2015 um 10:42 Uhr

    Gefällt mir sehr gut. Kenne so etwas, allerdings mit Schweinefleisch!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebelhuhn