Thunfischtramezzini

Zubereitung

  1. Für die Thunfischtramezzini den Thunfisch in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken.
  2. Kapern fein hacken und mit dem Thunfisch, dem Frischkäse und dem Zitronensaft vermischen. Mit Salz abschmecken.
  3. Jeweils 2 Toastbrotscheiben mit einer dicken Schicht Thunfischaufstrich zusammen setzen. 2x diagonal durchschneiden, sodass kleine Dreiecke entstehen.
  4. Mit den Schnittstellen in die Schnittlauchröllchen tauchen und die Thunfischtramezzini servieren.

Tipp

Wenn man Thunfischtramezzini zubereitet beim Kauf des Thunfisches auf nachhaltigen Fischfang ohne Beifang achten.

  • Anzahl Zugriffe: 12046
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Thunfischtramezzini

  1. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 11.03.2019 um 22:06 Uhr

    Ich lasse die Kapern weg.

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 26.01.2017 um 08:02 Uhr

    einige Ringe vom roten Zwiebel passen geschmacklich sicher gut in das Sandwich

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 17.03.2016 um 13:48 Uhr

    Mangels Frischkäse haben wir Ricotta verwendet, schmeckt genauso gut.

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 17.03.2016 um 15:42 Uhr

      Das glaub ich gern. Vermutlich schmeckt es auch mit Topfen.

      Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 14.12.2015 um 08:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischtramezzini