Tête de Moine Käse-Salat

Anzahl Zugriffe: 5.100

Zutaten

Portionen: 6

  •   150 g Zuckerschoten
  •   200 g Kirschtomaten
  •   2 Stk. Pfirsich
  •   200 g Eichblattsalat
  •   100 g Tête de Moine (Käserosetten)
  •   10 Blatt Basilikum
  •   15 Stk. Steirerkraft Kürbiskerne (gehackt)
  •   6 EL Steirerkraft Kürbiskernöl
  •   2 EL Balsamico
  •   2 TL Senf
  •   2 EL Honig
  •   etwas Pfeffer (grün, aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Für den Tête de Moine Käse-Salat Zuckerschoten in schmale Streifen schneiden und dann kurz in Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen.
  2. Die Kirschtomaten vierteln, Pfirsiche in dünne Scheiben schneiden. Eichblattsalat zerzupfen, Basilikum in Streifen schneiden.
  3. Steirerkraft Kürbiskernöl, gehackte Kürbiskerne, Balsamico, Senf, Pfeffer und Honig verrühren. Basilikum dazugeben.
  4. Alle Zutaten auf einer Platte schön anrichten und mit der Vinaigrette betreufeln.
  5. Einige Käseröschen aufheben und zum Verzieren des Käse-Salats verwenden.
  6. Gutes Gelingen!

Tipp

Der Tête de Moine Käse-Salat schmeckt als Hauptspeise, Vorspeise und Beilage.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tête de Moine Käse-Salat

Ähnliche Rezepte

12 Kommentare „Tête de Moine Käse-Salat“

  1. Gast — 9.11.2015 um 15:52 Uhr

    interessantes Rezept

  2. OH65
    OH65 — 2.8.2015 um 15:41 Uhr

    super Salat

  3. Elli1963
    Elli1963 — 18.6.2015 um 22:27 Uhr

    ein sehr ausgefallenes Rezept,

    • seppl
      seppl — 18.6.2015 um 22:48 Uhr

      Ja, ist es, aber super gut!

  4. cp611
    cp611 — 5.1.2015 um 13:18 Uhr

    Super, ich würde auch noch ein paar Weintrauben dazugeben!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Tête de Moine Käse-Salat