Steirischer Bauernsalat mit Schafkäse

Anzahl Zugriffe: 49.247

Zutaten

Portionen: 1

Zubereitung

  1. Die gewaschenen Salate in mundgerechte Stücke teilen. Gurke in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und leicht salzen. Die Tomate waschen und in Scheiben, den Schafkäse in Würfel schneiden. Salat in eine Schüssel geben. Salzen und pfeffern.
  2. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie schön prall sind, und gemeinsam mit den Tomaten, Kräutern sowie Gurken beigeben.
  3. Mit Weinessig sowie Kürbiskernöl marinieren und alles sanft durchmischen.
  4. Den Schafkäse über den Salat streuen.

Tipp

Dieser Salat kann als Hauptspeise oder Beilage serviert werden.

Welche Zutat mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steirischer Bauernsalat mit Schafkäse

Ähnliche Rezepte

28 Kommentare „Steirischer Bauernsalat mit Schafkäse“

  1. Renate Mayer
    Renate Mayer — 20.6.2016 um 10:31 Uhr

    Statt Essig nehme ich Zitronensaft; das schmeckt mir noch besser.

  2. franziska 1
    franziska 1 — 25.7.2022 um 20:51 Uhr

    schmeckt hervorragend

    • Eleanore
      Eleanore — 10.1.2017 um 23:43 Uhr

      Zirbenessig passt ganz gut

  3. solo
    solo — 31.8.2015 um 16:38 Uhr

    In weniger als 5 Minuten? Wo kommen die Oliven vor. Am Foto ist kein Kürbiskernöl zu sehen.

  4. SandRad
    SandRad — 19.7.2015 um 14:20 Uhr

    in ähnlicher Form heute gegessen, aber so wird ich das auch demnächst probieren :)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Steirischer Bauernsalat mit Schafkäse