Teebrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Eiweiß
  • 150 g Staubzucker
  • Prise Salz
  • 100 g Mandeln (fein gerieben)
  • 30 g Zitronat (fein gehackt)
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Teebrot zunächst das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers und einer Prise Salz zu Schnee schlagen.
  2. Anschließend die Mandeln, das gehackte Zitronat, das gesiebte Mehl und den restlichen Zucker gut vermischen und vorsichtig unter den Schnee heben.
  3. Die Butter verflüssigen und ebenfalls vorsichtig in die Masse einrühren.
  4. Vor dem Backen eine rechteckige Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und bei 150 °C Umluft auf mittlerer Schiene 50-55 Minuten backen. Mithilfe der Stäbchenprobe feststellen, ob der Kuchen fertig ist. Solange der Teig am Stäbchen kleben bleibt, muss der Kuchen noch ein bisschen länger ins Backrohr.

Tipp

Am besten schmeckt das Teebrot am nächsten Tag!

  • Anzahl Zugriffe: 1700
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Teebrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Teebrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Teebrot