Tatar vom Thunfisch - Tartara di tonno con i tre olii

Zubereitung

  1. Den Thunfisch in kleine Würfel schneiden, die Jungzwiebeln und den Schnittlauch dazugeben, vermischen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl marinieren. Zum Marinieren habe ich ausschließlich sizilianisches Olivenöl verwendet, aus der Region Ragusa - ein intenso pieno aus Tonda-Iblea- und Biancolilla-Oliven (ist sehr intensiv, mit leicht pikantem Abgang), es würzt und hebt den Geschmack, und ein Zitronenöl, damit das Tatar frisch und fruchtig wird. Zum Drüberträufeln nehme ich ein medio intenso aus Tonda-Iblea-Oliven.

    Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Rosemarie Trabelsi
    www.latorre.at

    Nähere Infos zum Olivenöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

  • Anzahl Zugriffe: 28249
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Tatar vom Thunfisch - Tartara di tonno con i tre olii

  1. netswg
    netswg kommentierte am 04.01.2015 um 20:18 Uhr

    Ein gelungenes schnelles Essen mit Vogerlsalat als Beilage

    Antworten
  2. stevel
    stevel kommentierte am 01.07.2017 um 16:37 Uhr

    Ein Traum, wenn man Sashimiqualität bekommt und wirklich gutes Zitronenöl verwendet.

    Antworten
  3. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 20.09.2015 um 16:02 Uhr

    Super

    Antworten
  4. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 10.04.2015 um 17:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 20.10.2014 um 16:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tatar vom Thunfisch - Tartara di tonno con i tre olii