Süße Kartoffelpuffer auf Rhabarberkompott

Zubereitung

  1. Für süße Kartoffelpuffer auf Rhabarberkompott zunächst den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Kristallzucker in einer Pfanne karamellisieren, mit Rotwein ablöschen. Den Rhabarber hinzufügen. Eventuell etwas Wasser dazugeben und einkochen lassen, bis der Rhabarber weich ist.
  3. Erdäpfel schälen und raspeln, mit zwei Eiern durchrühren und in Olivenöl zu kleinen Kartoffelpuffern backen.
  4. Süße Kartoffelpuffer auf Rhabarberkompott in einem tiefen Teller anrichten und mit Staubzucker überstreuen.

Tipp

Süße Kartoffelpuffer auf Rhabarberkompott können als warmes Dessert oder Hauptspeise serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1183
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Süße Kartoffelpuffer auf Rhabarberkompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Süße Kartoffelpuffer auf Rhabarberkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süße Kartoffelpuffer auf Rhabarberkompott