Sturmcremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Knollensellerie
  • 200 g Zwiebeln
  • Olivenöl
  • 150 ml Weißwein
  • 500 ml Sturm (weiß)
  • 200 ml Hühnerfond
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner (weiß)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Muskatnuss (gerieben)
  • Butterflocken (kalt, zum Binden)
  • Kräuter (frisch, nach Wahl)

Für die Sturmcremesuppe zunächst die Zwiebel schälen und hacken. Sellerie ebenfalls schälen und in Würfel schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Gemüsewürfel darin glasig anbraten. Mit dem Wein ablöschen, kurz einreduzieren lassen. Fond, Sturm, Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Lorbeerblatt hinzufügen. Leicht köcheln. Schlagobers dazugeben und mindestens 10 Minuten weiterköcheln lassen.

Pürieren, abseihen und ein weiteres Mal aufkochen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken und wenn nötig mit etwas kalter Butter binden.

Die Sturmcremesuppe mit frischen, gehackten Kräutern garniert servieren.

Tipp

Zur Sturmcremesuppe passen knusprig gebratene Fischfilets oder Toastbrot. Auch Croûtons können zum Anrichten verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Sturmcremesuppe

  1. Liz
    Liz kommentierte am 02.12.2015 um 09:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 19.05.2015 um 05:16 Uhr

    Sehr interessante, kreative Kombination.

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 26.03.2015 um 14:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 19.02.2015 um 05:40 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 08.02.2015 um 20:29 Uhr

    hört sich interessant an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche