Steirischer Zwetschkentommerl

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl (glatt)
  • 2 Eier
  • Salz
  • 500 g Zwetschken
  • Zimt (zum Bestreuen)
  • Zucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Milch und Mehl verrühren, dann die Eier unterrühren und eine Prise Salz dazugeben.
  2. Nun die Zwetschken vierteln.
  3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen, die Backform (ca. 33 x 20 cm) im Ofen erhitzen.
  4. Dann Öl in die heiße Form gießen, den Teig eingießen, die Zwetschken darüber verteilen und das Ganze leicht mit Zucker und Zimt bestreuen.
  5. Im Backrohr bei 180 °C - 200 °C goldbraun backen (etwa 15 Minuten) und noch warm servieren.

Tipp

Diese Süßspeise kann man anstelle mit Zwetschken auch mit Äpfel zubereiten!

  • Anzahl Zugriffe: 5656
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Kennen Sie diese steirische Spezialität?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steirischer Zwetschkentommerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Steirischer Zwetschkentommerl

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 31.12.2019 um 12:58 Uhr

    Im Winter mache ich nach dem selben Rezept einen Apfeltommerl. Einfach über den Teig blättrig geschnittene Äpfel verteilen, leicht überzuckern und mit Zimt bestreuen und ab in den Backofen!

    Antworten
  2. Ger Ti
    Ger Ti kommentierte am 29.08.2019 um 20:28 Uhr

    schmeckt auch mit gries ;)

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 29.08.2019 um 08:50 Uhr

    Frage: Ist das so eine Art fester Palatschinken Teig, oder in wie kann ich mir den Teig vorstellen?

    Antworten
    • Erika_B
      Erika_B kommentierte am 29.08.2019 um 11:26 Uhr

      Der Teig hat die Konsistenz eines dickflüssigen Palatschinkenteiges.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steirischer Zwetschkentommerl