Schnelles Dessert

Video - Zwetschken-Keks-Crumble

Video: ichkoche.at (europäisches Werk)

Ein Crumble ist eine Art Auflauf - mit frischen Früchten und einer knusprigen Streuselkruste. Für diese Variante werden Kekse für die Streusel verwendet. Ideal auch, um übrig gebliebene Weihnachtskekse zu verwerten. Wie der Zwetschken-Keks-Crumble genau funktioniert, zeigt das Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie einen Zwetschken-Keks-Crumble in wenigen Schritten selbst zubereiten.

Zwetschken haben nach Weihnachten, wenn die Kekse weiterverwertet werden können, leider keine Saison... Aber natürlich kann für diesen Crumble auch jedes andere Obst verwendet werden. Äpfel schmecken dafür zum Beispiel hervorragend!

Das Rezept mit allen Mengenangaben finden Sie hier.

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

4 Kommentare „Video - Zwetschken-Keks-Crumble“

  1. asrael
    asrael — 11.4.2021 um 18:00 Uhr

    Kleinkinder schneiden muss man

  2. asrael
    asrael — 5.3.2021 um 15:48 Uhr

    Habe meine Zwetschgen klein geschnitten

  3. IngeSkocht
    IngeSkocht — 1.9.2020 um 14:58 Uhr

    Rezept sehr gut, nur die Zwetschken kleiner schneiden

  4. ingridS
    ingridS — 3.2.2017 um 13:57 Uhr

    Ich würde die Zwetschken noch einmal durchschneiden, damit sie nicht so groß sind.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Ähnliches zum Thema