Sauerteig-Mischbrot

Zutaten

Portionen: 1

Für den Sauerteig:

  • 400 g Roggenmehl
  • 400 ml Wasser (warm)

Außerdem:

  • 350 g Weizenmehl
  • 300 g Roggenmehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Handvoll Nüsse (gehackt)
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Kardamom
  • 300 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Sauerteig herstellen.
  2. Erster Tag: 100 g Roggenmehl mit 100 ml warmen Wasser verrühren, zugedeckt stehen lassen.
  3. Zweiter Tag: 100 g Roggenmehl und 100 ml warmes Wasser hinzufügen, gut vermengen und erneut zugedeckt stehen lassen.
  4. Dritter Tag: 200 g Roggenmehl und 200 ml warmes Wasser hinzufügen, vermengen und zugedeckt stehen lassen.
  5. Am vierten Tag kann der Sauerteig verarbeitet werden:
  6. Den Sauerteig mit allen weiteren Zutaten so lange kneten, bis er nicht mehr klebt. In einer geschlossen Schüssel 20 Minuten gehen lassen. Nochmals kneten und anschließend in eine Brotform geben.
  7. Die Form in den Backofen stellen, bei leicht geöffneter Tür (Kochlöffel dazwischen klemmen) bei 50 °C erneut gehen lassen.
  8. Die Form herausnehmen, mit Küchentüchern bedecken, den Backofen auf 170 °C vorheizen, dann 50 Minuten backen. Dabei auf die Bräunung achten, ggf. früher herausnehmen.

Tipp

Nüsse, Gewürze und andere weitere Zutaten können Sie nach Belieben variieren und so immer wieder ein anderes Brot aus dem Sauerteig herstellen.

  • Anzahl Zugriffe: 8479
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Brot und Gebäck ist für mich unverzichtbar.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sauerteig-Mischbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Sauerteig-Mischbrot

  1. Bettina Thorwartl
    Bettina Thorwartl kommentierte am 11.03.2019 um 04:04 Uhr

    Wieviel fertigen Sauerteig kommt hinein? Ich habe schon einen fertigen

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 25.04.2016 um 18:46 Uhr

    Ein wirklich saftiges Brot . Ich habe den Teig in einem rundem Brotsimperl gehen lassen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerteig-Mischbrot