Spinat Schafkäse Strudel

Zutaten

Portionen: 5

  • 1 Pkg. Iglo Blätterteig (660g)
  • 1 Pkg. Iglo Blattspinat Zwutschgerl (400g)
  • 150 g Schafskäse
  • 1 Pkg. Iglo Zwiebel (80g)
  • 1 TL Iglo Knoblauch (60g)
  • 1 Stk. Ei (zum Bestreichen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Iglo

Zubereitung

  1. Für den Spinat Schafkäse Strudel zunächst Blattspinat Zwutschgerl und Strudelteig nach Anleitung auftauen lassen.
  2. Zwiebel würfeln in etwas Olivenöl anschwitzen und auskühlen lassen.
  3. Blattspinat gut ausdrücken, Schafskäse würfeln und beides mit Zwiebeln und Gewürzen gut vermengen.
  4. Die Masse in der Mitte des Strudelteiges verteilen, die Seitenränder einschlagen, zusammenrollen, die Enden gut verschließen und mit einem verschlagenen Ei bestreichen.
  5. Mit Salz bestreuen.
  6. Den Spinat Schafkäse Strudel bei 200 °C (Heißluft) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Der Spinat Schafkäse Strudel kann auch mit Sesam oder schwarzem Pfeffer bestreut werden.

Mit Joghurt Sauce servieren.

Probieren Sie den Strudel auch mal mit Iglo Blätterteig!

  • Anzahl Zugriffe: 99846
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinat Schafkäse Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Spinat Schafkäse Strudel

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 29.09.2016 um 11:58 Uhr

      Lieber Spinne1, die meiste Flüssigkeit ist im Spinat, weshalb dieser wirklich ganz aufgetaut und dann gut ausgedrückt werden sollte, bevor er in den Strudel kommt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.07.2015 um 15:09 Uhr

    machen wir genau so, noch ein klein wenig Suppenwürze dazu, für etwas mehr pepp und dazu ein Tomaten-Gurken-Salat mit Joghurt :) Zwiebel und Knoblauch allerdings frisch :)

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.04.2016 um 09:24 Uhr

    ich streiche auf den Strudelteig noch etwas Brunch, macht das Ganze saftiger, salzen tue ich überhaupt nicht, da der Schafkäse salzig genug ist

    Antworten
  3. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 01.03.2019 um 11:14 Uhr

    Gelingt auch mit normalen Strudelteig.

    Antworten
  4. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 29.09.2016 um 03:18 Uhr

    Egal wie sehr ich mich bemühe, mir rinnt der Strudel beim Backen immer aus... Was mache ich nur falsch?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat Schafkäse Strudel