Spinat-Feta-Zöpfe

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinat-Feta-Zöpfe den Spinat auftauen lassen, dann mit gehacktem Knoblauch, dem Ei und den Gewürzen vermischen. So viele Brösel zufügen, bis eine gut formbare Masse entsteht.
  2. Zum Schluss den Feta (in kleine Stücke geschnitten oder zerbröckelt) untermengen. Den Blätterteig in 8 Rechtecke zerschneiden. Jedes Rechteck in die Hälfte klappen, wieder aufklappen und die eine Hälfte bis zur Falz mit 10 Streifen einschneiden.
  3. Auf die nicht eingeschnittene Hälfte etwa 2 Esslöffel Masse verteilen und die 10 Streifen immer überkreuz über die Masse legen, sodass ein Zopf entsteht. Diese Streifen gut mit dem Ende auf den Teig drücken.
  4. Die Blätterteigzöpfe mit etwas Wasser besprühen und mit Sesam bestreuen. Bei 170 °C Heißluft solange backen, bis sie goldbraun sind.

Tipp

Zu den Spinat-Feta-Zöpfen passen Blattsalat, Oliven und Tsatsiki oder Knoblauchrahm (-sauce).

  • Anzahl Zugriffe: 2822
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinat-Feta-Zöpfe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spinat-Feta-Zöpfe

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 09.11.2017 um 09:05 Uhr

    Dieses leckere Rezept ist auch toll für einen Spinat-Fetastrudel

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Feta-Zöpfe