Spargelcremesuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Interspar

Zubereitung

Für die Spargelcremesuppe den Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Spargelstangen in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schneiden und fein hacken.

Spargelstücke und Zwiebeln in der Butter leicht anrösten. Mit Weißwein ablöschen und mit Suppe und Schlagobers aufgießen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Spargelstücke sehr weich sind.

Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Spargelköpfe in etwas Salzwasser 5 Minuten köcheln lassen. Abtropfen und in die Suppe einlegen.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

Die Spargelcremesuppe in Tellern anrichten und mit dem Schnittlauch garnieren.

Tipp

Für eine schlankere Variante der Spargelcremesuppe können Sie den Schlagobers auch reduzieren oder zur Gänze weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 405214
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Spargelcremesuppe

Passende Artikel zu Spargelcremesuppe

Kommentare64

Spargelcremesuppe

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 07.04.2017 um 22:13 Uhr

    Ich probiere es mal nur mit Spargelspitzen. Dann Ist der Geschmack milder.

    Antworten
  2. MB 1011
    MB 1011 kommentierte am 11.05.2016 um 11:49 Uhr

    Habe die Suppe gestern gemacht allerdings mit grünem Spargel (schmeckt uns besser)und mit Cilli flocken aus der Mühle zusätzlich gewürzt schmeckte uns sehr gut.

    Antworten
  3. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 13.04.2018 um 14:39 Uhr

    ich koche gern auch die holzigen enden zuerst aus und verwende den sud danach zum aufgießen der suppe

    Antworten
  4. Veronika68
    Veronika68 kommentierte am 14.11.2017 um 12:08 Uhr

    Ich schmecke die Suppe noch gern mit einer Prise Zucker und etwas Zitronensaft ab, dafür aber keinen Wein!

    Antworten
  5. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 08.05.2017 um 11:42 Uhr

    Ein tolles und sehr einfaches Suppenrezept! Habe allerdings statt Schlagobers fettreduziertes Kaffeeobers verwendet, die Suppe hat uns allen ausgezeichnet geschmeckt!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Spargelcremesuppe