Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spargelcremesuppe mit Frühlingsblumen

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Spargel
  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 2 cl Weißwein
  • 750 ml Spargelkochsud
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
  • Muskatnuss
  • Frühlingsblumen (essbare)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spargelcremesuppe mit Frühlingsblumen Spargel waschen und schälen. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen. Den Spargelsud zur Seite stellen und aufheben. Den Spargel sehr kalt abschrecken damit die Bitterstoffe entfernt werden. Danach den gekochten Spargel in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Butter schmelzen und leicht anbräunen lassen, zügig das Mehl unterrühren und abschließend mit Weißwein ablöschen. Mit dem verbliebenem Spargelkochsud und Schlagobers aufgießen und kurz aufkochen lassen. Bei geringer Hitze ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Die Spargelcremesuppe gut durchpürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Die Frühlingsblumen Ihrer Wahl einlegen und gleich servieren.

Tipp

Sie können für diese Spargelcremesuppe mit Frühlingsblumen weißen und/oder grünen Spargel verwenden.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Spargelsuppe?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 15176
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargelcremesuppe mit Frühlingsblumen

Ähnliche Rezepte

Kommentare38

Spargelcremesuppe mit Frühlingsblumen

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 20.06.2018 um 16:43 Uhr

    ich gebe etw. chili dazu

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 20.06.2018 um 16:41 Uhr

    mit schlagobers schmeckt sie mir am besten

    Antworten
  3. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 20.05.2018 um 11:41 Uhr

    Lasse den Wein weg, statt Schlagobers nehme ich Joghurt

    Antworten
  4. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 11.04.2019 um 10:19 Uhr

    Der Spargel soll nicht hölzern schmecken.

    Antworten
  5. barbaraweidinger79
    barbaraweidinger79 kommentierte am 04.04.2019 um 20:06 Uhr

    ich röste den Spargel auch leicht mit

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargelcremesuppe mit Frühlingsblumen