Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spaghetti al pomodoro - De Luxe

Zutaten

Portionen: 4

Für die Spaghetti mit Tomatensauce:

  • 320 g Barilla Spaghetti n.5
  • 4 g Salz
  • 3 ml Olivenöl (nativ extra)
  • 200 ml Datteltomaten (püriert)

Für die knusprig frittierten Spaghetti:

  • 100 g Barilla Spaghetti n.5
  • 2 g Salz
  • 200 ml Sonnenblumenöl (bei 160 °C)

Für die kandierten Tomaten:

  • 6 Stk. Strauchtomaten (gehäutet)
  • 3 ml Olivenöl (nativ extra)
  • 3 g Salz
  • 3 g Zucker
  • 2 g Minzblätter

Für das Minzöl:

  • 15 g Minzblätter
  • 50 ml Sonnenblumenöl
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Barilla

Zubereitung

  1. Das beliebte Spaghetti-Gericht ist zugegeben ganz klassisch bereits unschlagbar gut. Trotzdem ist die Variante, die Michelin Starkoch Davide Oldani und Barilla Markenbotschafter Tennis Champion Roger Federer hier für sie servieren, auf jeden Fall auch einen Blick wert! Die beiden Masters of Pasta veredeln das mediterrane Gericht in ganz umwerfender Weise! Wir waren überrascht, wie die wunderbaren Ergänzungen mit dem Bekannten harmonieren, das Zusammenspiel von Simplizität und Tradition geschickt genützt wird. Dieses Rezept ist übrigens kein schnelles Match sondern verlangt etwas Ausdauer – aber es lohnt sich!

    Für die Spaghetti n.5 al pomodoro De Luxe zuerst die Strauchtomaten vierteln, entkernen und mit Salz, Olivenöl, Zucker und Minze marinieren. Für ca. 3 Stunden bei 57 °C im Ofen trocknen.

    Für die knusprigen Spaghetti zuerst die Spaghetti 11 Minuten in Salzwasser kochen. Die Pasta anschließend gut abtropfen und auskühlen lassen. Danach die Spaghetti einzeln in heißem Öl goldbraun frittieren.

    Für das Minzöl das Sonnenblumenöl in einer Pfanne auf 60°C erhitzen und die Minze hinzufügen. Das Öl für 30 Minuten ziehen lassen, dann die Minze entfernen.

    Zuletzt die Spaghetti mit Tomatensauce zubereiten: Die Pasta in Salzwasser 8 Minuten al dente kochen. Anschließend abgießen und mit den pürierten Tomaten vermengen.

    Die mit Tomatensauce vermengten Spaghetti auf den Tellern anrichten und mit den kandierten Tomaten, den knusprig frittierten Spaghetti, dem aromatisierten Minzöl und den Minzblättern garnieren. Die Spaghetti n.5 al pomodoro De Luxe servieren.

Tipp

Die Spaghetti n.5 al pomodoro De Luxe nach Belieben bei Tisch mit frisch geriebenem oder gehobeltem Parmesan bestreuen.

Wer Roger Federer und Starkoch Davide Oldani beim Kochen zuschauen möchte, findet hier das Video dazu!

  • Anzahl Zugriffe: 1766
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti al pomodoro - De Luxe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti al pomodoro - De Luxe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti al pomodoro - De Luxe