Spaghetti aglio e olio

Anzahl Zugriffe: 493.470

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin "al dente" kochen.
  2. Währenddessen in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch darin sanft anschwitzen (er sollte nicht braun werden) und salzen. Gehackte Chilischote und Petersilie beigeben.
  3. Die bissfest gekochten Spaghetti aus dem Kochwasser heben und mit dem Olivenöl-Knoblauch-Sugo vermischen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer pikant abschmecken.
  4. Spaghetti aglio e olio in vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten und vor dem Servieren mit frisch gehobeltem Käse bestreuen.

Tipp

Spaghetti aglio e olio können selbstverständlich auch mit anderen Pastasorten wie Tagliatelle, Penne, Farfalle, etc. zubereitet werden. Verwenden Sie einfach die Sorte, die Sie gerade zuhause haben.

Eine Frage an unsere User:
Womit lassen sich die Spaghetti aglio e olio Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Mögen Sie Chili in den Spaghetti aglio e olio?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti aglio e olio

Ähnliche Rezepte

65 Kommentare „Spaghetti aglio e olio“

  1. belladonnalena
    belladonnalena — 10.11.2017 um 07:42 Uhr

    Ein paar frische Kräuter und frisch gemahlenen Bunten Pfeffer verwenden.

  2. romii94
    romii94 — 9.11.2017 um 09:30 Uhr

    auf jeden Fall Basilikum!!

  3. Erna
    Erna — 8.11.2017 um 20:11 Uhr

    Besilikum

  4. franziska 1
    franziska 1 — 11.8.2021 um 15:36 Uhr

    sehr gut

  5. daniStmk
    daniStmk — 8.8.2021 um 18:36 Uhr

    Oliven passen super dazu

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti aglio e olio