Bolognese Sauce

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und separat hacken. Kräuterbündel vorbereiten. Petersilie hacken.
  2. In einem Schmortopf das Faschierte in heißem Öl dunkel anbraten. Mit dem Holzlöffel umrühren.
  3. Fleisch abtropfen lassen, damit das Bratfett entfernt wird.
  4. In demselben Kochtopf bei schwacher Temperatur die Zwiebeln im übrigen Öl glasig rösten.
  5. Knoblauch, Kräuterbündel, Faschiertes, Paradeismark und Kalbsfond hinzufügen. 35 Minuten kochen und ab und zu umrühren.
  6. Als letzten Schritt der Kochzeit das Kräuterbündel entfernen.
  7. In Würfel geschnittene Butter nach und nach untermengen und mit dem Holzlöffel gut vermengen. Gut mit Salz und mit Pfeffer würzen.
  8. Kurz vor dem Servieren mit gehackter Petersilie überstreuen.

Tipp

Diese Sauce kann zum Füllen, für Lasagne und selbstverständlich für Spaghetti verwendet werden. Kochen Sie gleich mehr davon auf Vorrat. Sie lässt sich wunderbar einfrieren.

     

    • Anzahl Zugriffe: 1466
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Welches Sugo mögen Sie lieber?

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Bolognese Sauce

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare0

    Bolognese Sauce

    Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Bolognese Sauce