Semmelknödel

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Weißbrot (am besten Semmelbrot, alt)
  • 1 Tasse(n) Milch
  • 2 TL Butter
  • 2 Eier
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Zwiebel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Semmelknödel das Weißbrot kleinwürfelig schneiden.
  2. Das Weißbrot mit der heißen Milch und dem darin gelösten Butter tränken und mit einem Deckel pressen und 15 min ziehen.
  3. Die Eier, eine gute Prise Muskatnuss und die feingewiegte Petersilie dazutun und das Ganze gut mischen. Zwiebeln klein hacken, in Butter anbräunen und mit unter den Teig mengen. Den Teig ungefähr 10 min stehen lassen.
  4. Knödel formen und ins kochend sprudelndem Salzwasser geben. Die Knödel bei geringer Temperatur ungefähr 20 min ziehen. Sie sind Ihnen gelungen, wenn sie pflaumweich mit der Gabel zerteilt werden können.

Tipp

Die Semmelknödel sind eine perfekte Beilage zu vielen Fleischgerichten. Besonders gut passen sie auch zu Rindfleisch-Gulasch.

  • Anzahl Zugriffe: 4310
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Semmelknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Semmelknödel

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 18.02.2015 um 01:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 23.11.2014 um 11:07 Uhr

    Mal sehen, wie mir das " Nudelgericht" gelingt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Semmelknödel