Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sellerie-Cremesuppe mit Hanföl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sellerie-Cremesuppe mit Hanföl Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl anschwitzen. Sellerie würfelig schneiden und beigeben.
  2. Mit Wasser aufgießen, würzen und rund 30 Minuten köcheln lassen. Pürieren, Schlagobers hinzugeben und abschmecken. Petersilie hacken und in die Suppe geben. Die Sellerie-Cremesuppe mit Hanföl beträufeln und servieren.

Tipp

Hanföl ist besonders wertvoll aufgrund seiner spezifischen Zusammensetzung der für uns Menschen essentiellen (lebensnotwendigen) Fettsäuren. Im Hanföl ist das Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren mit 3:1 optimal ausgeprägt. Dieses Verhältnis an Wirkstoffen unterstützt bei der Heilung von chronischen oder akuten Entzündungen (z. B. bei Gelenken, Augen oder Ohren).

Die Sellerie-Cremesuppe mit Hanföl beliebig noch mit Radieschenscheiben, Chiliflocken, etc. bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 306
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sellerie-Cremesuppe mit Hanföl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sellerie-Cremesuppe mit Hanföl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sellerie-Cremesuppe mit Hanföl