Maroni-Kekse

Anzahl Zugriffe: 119.396

Zutaten

  •   100 g Maronipüree
  •   20 g Haselnüsse
  •   20 g Walnüsse
  •   20 g Mandeln
  •   76 g Eiklar
  •   5 g Kakaopulver
  •   30 g Zucker
Sponsored by KiloCoach.com

Zubereitung

  1. Für die Maroni-Kekse zunächst Mandeln, Walnüsse und Haselnüsse fein reiben und mit dem Kakaopulver vermischen.
  2. Eiklar mit Zucker steif schlagen. Das Maronipüree mit den den geriebenen Nüssen vorsichtig unter den Eischnee heben. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.
  3. Die Maroni-Kekse im Backofen bei 180 °C etwa 10-15 Minuten backen.
  4. Hier finden Sie das Video zum Rezept.

Tipp

Dieses Rezept für Maroni-Kekse wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:
Zu KiloCoach.com

Eine Frage an unsere User:
Womit könnten diese Kekse Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Maroni-Kekse

Ähnliche Rezepte

115 Kommentare „Maroni-Kekse“

  1. satizilef86
    satizilef86 — 19.11.2021 um 10:08 Uhr

    Ich weiß nicht warum, aber ich denk an Orangenschale oder etwas Orangensaft. ?

  2. MIG
    MIG — 13.11.2021 um 23:37 Uhr

    mit etwas Zimt

  3. Zubano15
    Zubano15 — 4.2.2020 um 18:41 Uhr

    Kardamom

  4. cfl79
    cfl79 — 13.12.2019 um 08:32 Uhr

    Schoko und nuss

  5. lizzy2500
    lizzy2500 — 28.11.2019 um 21:32 Uhr

    Womit könnten diese Kekse Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden? ein Rezept das mir gefällt. Es gibt wenige so feine Maroni "Keks" Rezepte. Bei mir kommt maximal ein Hauch Vanille dazu. Sonst könnte der feine Maronigeschmack übertönt werden.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Maroni-Kekse