Sellerie-Cordon-Bleu

Zutaten

Portionen: 2

  • 4 Scheibe(n) Sellerie
  • 1 Scheibe(n) Toastkäse
  • 2 Scheibe(n) Toastschinken
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Öl (zum Ausbacken)

Zum Panieren:

  • 1 Ei
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Selleriescheiben in Wasser unter Zugabe von Zitronensaft und Salz halbweich kochen.
  2. Herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen 1 Ei schaumig schlagen und salzen.
  3. Je eine Selleriescheibe mit dem zusammengeklappten Schinken, in dem eine halbe Scheibe Käse und ca. 4 cm lang Tomatenmark aus der Tube verstrichen sind, belegen.
  4. Die anderen Hälften darauflegen und alles wie ein Wiener Schnitzel panieren.
  5. Das Sellerie-Cordon-Bleu in heißem Öl goldbraun braten.

Tipp

Sehr gut schmeckt die Panier, wenn man in die Brösel einige Löffel geriebenen Parmesan mischt.

Wer möchte, kann auch ein Blatt Salat in das Cordon Bleu legen.

  • Anzahl Zugriffe: 18432
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Gemüse-Cordon Bleu schmeckt Ihnen besser?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sellerie-Cordon-Bleu

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Sellerie-Cordon-Bleu

  1. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 09.01.2017 um 19:49 Uhr

    Was ist das Grüne dazwischen?

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 09.01.2017 um 22:55 Uhr

      Ich tippe auf Sellerieblätter

      Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 14.12.2015 um 13:30 Uhr

    wirklich gute Idee

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 08.07.2015 um 17:24 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 09.02.2015 um 06:06 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sellerie-Cordon-Bleu