Seitan-Curry

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Seitan (gekauft oder selbsrgemacht)
  • Rapsöl (zum Anbraten)
  • 1 EL Currypulver
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Stk. Mango (ca. 200 g)
  • 1/2 Stk. Zitrone (nur Saft)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Seitan-Curry Seitan und Mango in mundgerechte Stücke schneiden. Zitrone auspressen.
  2. Seitanstücke im heißen Öl rundherum braun braten. Currypulver kurz mitrösten und mit der Kokosmilch aufgießen. Salzen und 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Mangostücke und Zitronensaft dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Den Seitan-Curry mit Salz abschmecken.

Tipp

Zum Seitan-Curry passt zum Beispiel Kokos-Ingwer-Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 7209
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Seitan-Curry

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 15.09.2015 um 14:50 Uhr

    sehr exotisch

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 18.02.2015 um 09:19 Uhr

    klingt nach einer gesunden Alternative!

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 23.01.2015 um 18:13 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  4. Gnaxi
    Gnaxi kommentierte am 04.03.2014 um 14:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.03.2014 um 06:13 Uhr

    das sieht gut aus

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Seitan-Curry