Schweinsgulasch mit Pilzen und Karotten

Zutaten

Portionen: 6

  • 1000 g Schweinsgulasch
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 3 Stk. Zwiebel
  • 3 Stk. Karotten
  • 1 Stange(n) Lauch
  • 1 Pkg. Pilze (getrocknet)
  • 1 Stk. Paprika (gelb)
  • 350 ml Gemüsesuppe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Scharfmacher (oder andere scharfe Gewürzmischung)
  • 1 TL Estragonsenf
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schweinsgulasch mit Pilzen und Karotten das Gulaschfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Senf, Salz, Pfeffer, Paprika und Scharfmacher vermengen und gut einmassieren.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika fein schneiden, Karotten und Lauch in feine Scheiben schneiden und die getrockneten Pilze etwas zerkleinern.
  3. Das Fleisch in den Schongarer geben, darauf dann das geschnittene Gemüse und mit der heißen Gemüsesuppe aufgießen.
  4. Auf der Stufe LOW etwa 8 Stunden garen, danach durchmischen, abschmecken und genießen!

Tipp

Zum Schweinsgulasch mit Pilzen und Karotten nach Belieben z. B. Semmel und gemischten Salat servieren, oder Knödel, wenn mehr Zeit ist.

Wer keinen Slowcooker hat, kann das Gulasch auch auf "normale" Art und Weise zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2737
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsgulasch mit Pilzen und Karotten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsgulasch mit Pilzen und Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsgulasch mit Pilzen und Karotten